100 Jahre EVP Stadt Bern - Jubiläumsfeier am 21. Oktober

Die EVP Stadt Bern wurde vor 100 Jahren am 25. Oktober gegründet. Am 21. Oktober fand die gut besuchte Jubiläumsfeier im Berner Rathaus statt.

Am 25. Oktober 1917 wurde die „Politische Vereinigung christlicher Bürger“ im Restaurant Münz an der Marktgasse 34 gegründet. Die Gründungsmitglieder wollten christliche, soziale und sittliche Grundsätze in Staat und Gemeinde besser berücksichtigt wissen, als es bisher der Fall war. Bei den bis dahin fast alleinregierenden Liberalen standen wirtschaftliche Erwägungen im Mittelpunkt. Es herrschten damals aber gravierende soziale Missstände - nach schlechten Ernten, hartem Winter und Kriegsblockade litten viele Menschen in Bern unter Hunger und Kälte. Die aufkommende Linke nahmen die christlichen Bürger als Bedrohung wahr, sie fürchteten eine "sozialistische Katastrophe", nachdem freikirchliche Arbeiter durch sozialistische Gewerkschaften aus Fabriken rausgedrängt wurden. So nahmen sie die bevorstehenden Stadtratswahlen als Anlass, sich einzumischen. Dazu sprachen sie v.a. diejenigen an, welche sich seit Jahren vom öffentlichen Leben fern hielten, weil keine der bestehenden politischen Parteien nach ihrem Empfinden den christlichen Grundsätzen Bedeutung schenkte. Die Mobilisierung gelang, Albert Ryser wurde auf Anhieb in den Stadtrat gewählt. 1919 wurde der Name der Partei der auf Aufruf der Berner gegründeten „Evangelischen Volkspartei der Schweiz“ angepasst. Seit 1918 ist die EVP ohne Unterbruch im Berner Stadtrat vertreten, wo sie sich als konstruktive Mitte-Kraft für das Wohl der Stadt und aller Menschen, die hier leben und arbeiten, einsetzt. Zwei Mal hatte die EVP den Stadtratsvorsitz inne, 1983 durch Maria Schaer und 1995 durch Otto Mosimann. Heute hat die EVP Stadt Bern gut 100 Mitglieder, zwei Stadtratssitze (Matthias Stürmer und Bettina Jans-Troxler) und einen Grossratssitz (Barbara Streit-Stettler). Die EVP Stadt Bern lud ein zur Jubiläumsfeier am Samstag 21. Oktober von 14-17 Uhr im Berner Rathaus, das dieses Jahr ja ebenfalls ein rundes Jubiläum feiern kann. Die Teilnehmenden konnten einen Blick zurück in die Gründungszeit werfen, sich im Rathaus umschauen, und nach Grussworten und Erinnerungen bei einem Apéro auf die alte aber frische Dame EVP Stadt Bern anstossen. 

Fotos vom Event finden Sie in der Fotogalerie