News

EVP Stadt Bern emp­fiehlt Stöckli und Rytz für den zwei­ten Wahl­gang

An ihrer gest­ri­gen Par­tei­ver­samm­lung fasste die EVP Stadt Bern nicht nur die Paro­len zu den städtischen Vorlagen, sondern empfahl zusätzlich,...

Stadtrat Matthias Stürmer tritt zurück

Acht Jahre war Mat­thias Stür­mer Mit­glied des Ber­ner Stadt­rats und der GFL/EVP-Fraktion. Die Digi­ta­li­sie­rung war dabei der poli­ti­sche...

Sitzgewinn für die EVP

Die EVP konnte bei den Nationalratswahlen nicht nur die bisherigen Sitze von Marianne Streiff (BE) und Nik Gugger (ZH) halten, sondern mit Lilian...

National- und Ständeratswahlen 2019

Am 20. Oktober werden der National- und der Ständerat neu gewählt. Im Kanton Bern werden 24 Mitglieder des Nationalrats (wegen der...

Bern mit Ostermundigen!

Die EVP Sektionen Bern und Ostermundigen haben sich im Eventraum der FachWerk Beer Holzbau AG, getroffen. Der Stadtpräsident von Bern, Alec von...

EVP Stadt Bern stimmt Rahmenkredit und Volksvorschlag zu

Am 24. April hat die EVP-Parteiversammlung die Parolen für die Abstimmung vom 19. Mai 2019 gefasst. Die EVP Stadt Bern unterstützt alle städtischen...

Planungsmehrwert: EVP unter­stützt Stadt­rats­vor­lage

An ihrer gest­ri­gen Mit­glie­der­ver­samm­lung fasste die EVP die Paro­len für die städ­ti­sche Abstim­mungs­vor­lage vom 10. Februar 2019. Sie...

News der EVP Schweiz

20.01.2022 | 

64 000 Unterschriften gegen die Widerspruchslösung eingereicht

Im Rah­men des Refe­ren­dums gegen die Wider­spruchs­lö­sung bei Organ­spen­den hat heute Nach­mit­tag ein über­par­tei­li­ches Komi­tee in Bern über 64000 Unter­schrif­ten über­ge­ben wor­den. Damit ste­hen die Chan­cen gut, dass das Volk über die­sen weit­rei­chen­den Per­spek­ti­ven­wech­sel wird abstim­men kön­nen. Mit einer Ableh­nung könnte es den Weg frei­ma­chen für eine ethi­sche Lösung wie etwa das Erklärungsmodell.

22.12.2021 | 

Mittendrin in Bundesbern: EVP bietet Praktikumsstelle

Lust auf eine span­nende Erfah­rung im poli­ti­schen Umfeld? Dann auf­ge­passt: Die EVP Schweiz bie­tet per 1. Februar 2022 oder nach Ver­ein­ba­rung für 3 bis 6 Monate (o.n.V.) eine span­nende Stelle als Praktikantin/​Prak­ti­kant (5080%) im natio­na­len Gene­ral­se­kre­ta­riat in Bern.

16.12.2021 | 

EVP für alltagstaugliches Velowegnetz

Der Natio­nal­rat hat heute das Velo­weg­ge­setz bera­ten und ver­ab­schie­det. Es basiert auf dem Gegen­ent­wurf des Bun­des zur Velo-​Initiative, den die Schwei­zer Stimm­be­völ­ke­rung 2018 mit über 73 Pro­zent ange­nom­men hatte. Die EVP unter­stützte sei­ner­zeit die Initia­tive von Anfang an und setzte sich auch jetzt im Rat für ein mög­lichst siche­res und gut aus­ge­bau­tes Velo­weg­netz ein. Nun geht das Gesetz zurück in den Ständerat.